close

Startseite

Preisträger 2018

Archiv

Medien

Kontakt

Oberwalliser Sport Awards 2018

26. Oktober 2018 im Kollegium Brig

Fotoalbum
Preisträger 2018
Nachwuchs
1. Lindy Etzensperger, Ski alpin
2. Jan Kronig, Fussball
3. Fux Fabian, Laufsport
Damen
1. Ylena In-Albon, Tennis
2. Victoria Kreuzer, Skitourenrennen / Laufsport
3. Sabine Kuonen, Laufsport
Herren
1. Ramon Zenhäusern, Ski alpin
2. Nico Hischier, Eishockey
3. Benjamin Weger, Biathlon

Mannschaften
1. VBC Visp, Volleyball
2. SC Obergoms, Skitourenrennen
3. UHC Naters-Brig Damen, Unihockey

Olympiamedaillen und Aufstiegseuphorie

Zuschauerauflauf und der Triumph von Nino Schurter an der Mountainbike-WM in Lenzerheide. Die beiden Olympiamedaillengewinne von Ramon Zenhäusern in Pyeongchang. Oder die famosen Fussballer aus Frankreich an der Weltmeisterschaft in Russland. Das Sportjahr 2018 war reich an Ergebnissen, Höhepunkten und gespickt mit internationalen Grossereignissen.

Doch fernab der grossen Sportwelt gab es auch aus Oberwalliser Sicht viele Höhepunkte. So beispielsweise der historische Aufstieg der Damen des VBC Visp in die Nationalliga B oder die Siege von Victoria Kreuzer und Andreas Steindl am
Vertical-Rennen bei den Matterhorn Ultraks.

Oberwalliser Sportler glänzten auch in diesem Jahr mit ihren guten Leistungen und waren wiederum Botschafter für unsere Region.

Die Mitglieder des Panathlon Clubs Oberwallis und das Sportpublikum im Oberwallis bewerteten die Leistungen dieser Sportler. Im Rahmen der Oberwalliser Sport Awards erhalten nun die Besten jeder Kategorie am Freitag, 26. Oktober, ab 19 Uhr im Kollegium Spiritus Sanctus Brig eine Auszeichnung.

Ausserdem wird der Prix Panathlon an eine Persönlichkeit übergeben, welche sich mit ihrem Einsatz für den Sport im Oberwallis verdient gemacht hat.

Wie bereits in den vergangenen drei Jahren lautet auch heuer das Motto an den Sport Awards „Nachwuchsförderung im Oberwalliser Sport.“ Nachdem in der Vergangenheit die Sportarten Fussball, Eishockey, Handball und Volleyball zum Zug kamen, liegt der Fokus 2018 auf den Sportarten Yoseikan Budo, Karate und Schwingen.

Zusammen mit den nominierten Sportlerinnen und Sportlern, den Mannschaften und den prominenten Gästen heissen wir Sie an dem von rro organisierten Anlass im Kollegium Spiritus Sanctus in Brig recht herzlich willkommen.

Partner

Programm

19.00 Uhr Treffen der Sportlerfamilie bei gemütlichem Apéro
19.30 Uhr Sportlerehrung
21.00 Uhr Fingerfood-Buffet
24.00 Uhr Ende